Visionen
Gehirn
Kultur
Entheogen

Events

 
Previous
Next

Gehirn, Psyche, Neurowissenschaften

Gepostet am 15.05.2012 in Events, Psyche und Gehirn

1964 verfassten Prof. Timothy Leary, Dr. Richard Alpert und Dr. Ralph Metzner (Universität Harvard) das Handbuch „ Die psychedelische Erfahrung“, das als Praxisbegleiter in die Welt der transpersonalen Zustände einführt und als Klassiker der psychedelischen Literatur gilt. "The psychedelic experience" greift auf das Tibetanische Totenbuch Bardo Thödol zurück, das die buddhistischen Konzepte über Transzendenz-Erfahrung und Wiedergeburt beschreibt.

2008 hat Time Wave Zero TV eine audiovisuelle "Neuauflage" des psychedelischen Reiseführers  als  Abschluss-Zeremonie des internationalen psychedelischen Symposiums "Bewusstseinswandel des 21. Jahrhunderst"   realisiert .  Die Bardo-Stufen des tibetanischen Totenbuchs und die dazugehörenden Symbole und Archetypen  wurden in Visuals und Musik "übersetzt" und auf Basis der wissenschaftlichen Theorien von C.G.Jung und Stanislav Grof weiterentwickelt .

Mehr lesen

Gepostet am 09.05.2012 in Psyche und Gehirn, Artikel

Vortrag von Boris Hießerer

„Alle menschliche Wesen, alle Personen, die in der heutigen Welt das Erwachsen sein erlangt haben, sind programmierte Bio-Computer. Keiner von uns kann unserer Natur als programmierbare Wesenheit entkommen. Buchstäbdlich jeder von uns ist vielleicht nur seine Programmierung - nicht mehr und nicht weniger."

Mehr lesen

Gepostet am 10.05.2011 in Psyche und Gehirn, Brain Video

Video-Vortrag von Torsten Passie

Anhaltende Persönlichkeitsveränderungen als Nachwirkung kontrollierter Einnahme von Psychedelika: Was wissen wir darüber?

Mehr lesen

Gepostet am 10.05.2011 in Brain Video, Psyche und Gehirn

Video lecture with Stanislav Grof

In this lecture Stanislav Grof, a world known psychiatrist, psychologist and author ,describes briefly the basics of psychospiritual death and rebirth and the psychologial roots of human violence according to his perinatal model .

Mehr lesen

Gepostet am 10.05.2009 in Psyche und Gehirn, Artikel

Der Brain-Avatar ist eine Erfindung des Künstlers Martin Schöne und stellt eine Live-Ableitung der Gehirnströme ins Wasser dar. Martin Schöne ist Gründer und Leiter des Forschungsprojekts »Well…come 21 –Realität und Bewusstsein im 21. Jahrhundert« mit Forschungs-Schwerpunkt: »Resonance — action research with patterns«.

Mehr lesen

   Impressum   |   Mediadaten & Werbung   |   Kontakt   |   Newsletter